Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Leistungsspektrum

Überblick

Das Behandlungsspektrum der Sektion für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie umfasst:

  • Carotisstenosen und andere Verengungen der hirnversorgenden Arterien, operativ und interventionell (Stent)im interdisziplinären Therapiekonzept
  • Akute und chronische Durchblutungsstörungen
    • der Extremitäten , operativ (Bypassverfahren, Patchplastik, Hybridverfahren)und  interventionell (Stent, Ballon, Rotationsthrombektomie)
    • des Darmes und der Eingeweidearterien operativ und interventionell
  • Endovaskuläre (TEVAR; EVAR) und offene Versorgung von Gefäßerweiterungen (Aneurysmen), Einrissen (Dissektionen) und Ulcerationen (PAU) der thorakalen und thorakoabdominellen Aorta (absteigenden Hauptschlagader des Brustkorbes  und der Bauchschlagader) in enger Kooperation der Sektion Gefäßchirurgie, der Klinik für Kardiologie und Angiologie, sowie der Klinik für Thorax- und Kardiovaskuläre Chirurgie
  • Erweiterungen der Bauchschlagader (Aortenaneurysma), operativ und endovaskulär (EVAR)
  • endovaskuläre Spezialverfahren (Chimney) sowie fenestrierte und gebranchte Spezialprothesen (fEVAR, bEVAR)
  • Rekonstruktion der Beckenschlagadern, operativ und interventionell sowie im Hybridverfahren
  • Aneurysmen der Schlagadern im Extremitätenbereich, operativ und interventionell
  • Komplexe interdisziplinäre Therapie des diabetischen Fußsyndroms, inklusive interventioneller und operativer Gefäßtherapie
  • Shunt- und Kindershuntchirurgie  mit operativer und interventioneller Behandlung ,sowie Dialysekatheteranlage (z.B. Demers-Katheter) und Hybridprothesenimplantation
  • Behandlung von Gefäßmissbildungen und Gefäßtumoren
  • Krampfadererkrankungen (Varizen) und chronisch venöse Insuffizienz insbesondere bei wiederkehrenden Erkrankungen (Rezidiv)
  • Operative und interventionelle Therapie der Becken- und Beinvenenthrombose
  • Spezialisierte Wundtherapie bei arteriellen, venösen oder diabetischen Geschwüren im Rahmen des ICW-zertifizierten Wundzentrums

Gemeinsam stark

Forschen und Heilen im Netzwerk des Universitätsklinikum Essen.

mehr